Rennbahn Ascot

Die Rennbahn in Ascot ist eine der ältesten in Großbritannien, auf der bereits 1711 das erste Rennen ausgetragen wurde. Neben William Lowen und John Grape arbeitete ein Team an Entwurf und Errichtung der Rennbahn. Der Zuschauerbereich in seiner heutigen Form geht auf König George IV zurück, wobei die Kursführung der …

Trabrennbahn Berlin Mariendorf

1913 gründetet man die Trabrennbahn Berlin Mariendorf und nahm sie in Betrieb genommen. Die Trabrennbahn verfügt über 32 Stallungen und das Areal misst eine Fläche von 24 Hektar. In den 1920er Jahren zählte sie zu einer der modernsten, größten und meistbesuchten in Deutschland. Auf der Anlage verfügt man über viele …

Pferderennbahn Longchamp

Die Pferderennbahn Longchamp (Hippodrome de Longchamp) ist die wichtigste Rennsportanalage in Paris. Die Rennbahn wurde 1857 vom Architekten Antoine-Nicolas Bailly auf den Trümmern der einstigen Abtei errichtet, die bei der französischen Revolution zerstört wurde. Eröffnet hat die Bahn im gleichen Jahr von Napoleon III. Das Gelände erstreckt sich über 57 …

Pferderennen in Hongkong

Die Halbinsel Hongkong gehörte über 150 Jahre lang zu Großbritannien. Da überrascht es nicht, dass der Rennsport eine große und wichtige Rolle spielt. Der Hong Kong Jockey Club wurde 1884 von den Engländern gegründet und steht heute unter dem Regiment des deutschen Geschäftsführers Winfried Engelbrecht-Bresges. Pferderennen sind für die Einwohner …