Großer Preis von Berlin

Am 12. August findet in Berlin Hoppegarten der 128. Longines Großer Preis von Berlin statt. Das Rennen ist das Highlight des zweitägigen Grand Prix Festival Meeting sowie der gesamten Rennsaison in Berlin-Hoppegarten. Der Große Preis von Berlin ist eins von sieben internationalen Gruppe I Rennen in Deutschland. Es wird nach einer langen Unterbrechung seit 2011 in Hoppegarten ausgetragen. Auf 2400 Metern kämpfen am Sonntag die Starter um einen Siegt bei dem auf 175.000 Euro dotierten Rennen.

Die Starter

Zu den Startern zählen unter anderem der Sieger des letzten Jahres, Dschingis Secret und Derbysieger Windstoß. Auch Soundcheck wird mit Trainer Peter Schiergen und Jockey Andrasch Starke an den Start gehen. Der Hengst erzielte bereits im Juni im Comer Group International Oleander-Rennen seinen größten Karrieresieg. Endgültige Starterangabe ist am Donnerstag, bisher sind 7 Pferde genannt.

Berlin Hoppegarten Startszene

Schreibe einen Kommentar