Die Highlights der kommenden Wochen

Dallmayr-Preis

Der Große Dallmayr-Preis findet am 30. Juli in München statt. Es ist DER Renntag des Jahres in München und ein Sportereignis für die ganze Familie. Münchens erstes Gruppe 1-Rennen der Saison startet am Sonntag und der erste Start ist für 13 Uhr angesetzt. Das Rennen bildet die fünfte Teilprüfung der German Racing Champions League. Neben dem Gruppe 1-Highlight besteht das Rennprogramm aus acht weiteren Rennen darunter zwei Ausgleiche II und Altersgewichtsrennen. Neben den Rennen steht den Gästen ein gastronomisches Angebot, Kaffeverköstungen, Gewinnspiele und das Dallmayr-Kinderland als Abwechslung zur Verfügung. Um 155.000 Euro werden die Top-Galopper an den Start gehen. Im letzten Jahr konnte Iquitos sich den Titel sichern.

Derby Woche

Die Derby Woche ist der Höhepunkt des Deutschen Trabrenn-Kalenders ist die „Derby-Woche“, die alljährlich am letzten Juli- und ersten August-Wochenende über sieben Tage vom ersten Berliner Trabrenn-Verein veranstaltet wird. 1915 fand das Traber-Derby erstmalig auf der Rennbahn Mariendorf statt, in diesem Jahr vom 27. Juli bis zum 5. August. Zu den Highlights zählen das 123. Deutsche Traber-Derby mit einer Dotierung von 20.000 Euro und das Deutsche Stuten-Derby, dotiert auf 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar