Boxing Day

Der Boxing Day wird von den meisten Menschen automatisch mit Fußball verbunden, wobei er für die Briten viel mehr als ein sportreicher Tag ist. In Großbritannien und den ehemaligen britischen Kolonien ist der Boxing Day ein Feiertag, der auf den zweiten Weihnachtsfeiertag fällt. Der Name kommt von dem englischen Ausdruck „Christmas Box“ und steht für die ehemalige Tradition, bei der der englische Adel seinen Bediensteten einen freien Tag und Weihnachtsboxen für sie und ihre Familien schenkte. Noch heute werden jedes Jahr vor Kirchen Wohltätigkeitsboxen gesammelt, um diese an arme Menschen zu verteilen.

Boxing Day 2012

Sportevent der Extraklasse

Neben dem Wohltätigkeitszweck des Boxing Days, spielt er sportlich eine überaus große Rolle. An diesem Tag finden sowohl Pferderennen, als auch Premier League Fußballspiele statt. Auch Rugbyspiele, Jagdrennen, Cricket- und Eishockeyspiele werden ausgetragen, wobei es sich traditionell um Lokalderbys handelt.

Pferderennen am Boxing Day

Am Boxing Day finden außerdem namenhafte Pferderennen statt, wie zum Beispiel das King George VI Chase, eine Gruppe I Jagdrennen mit einer Distanz von etwa 4828 Metern. Am gleichen Renntag werden insgesamt 12 Top-Hindernisrennen auf dem Kempton Park Racecourse in der Nähe von London ausgetragen.

 

Kempton Park Hürdenrennen

Mitwetten und Mitfiebern

Auch für den Boxing Day können bei Pferdewetten-jaxx.de zahlreiche spannende Wetten zu den Rennen abgeschlossen werden. Wer die Rennen außerdem bequem von zuhause aus verfolgen will, kann die Live-Streams auf Pferdewetten-Jaxx.de nutzen und mitfiebern.

Schreibe einen Kommentar